Montag, 1. Juli 2013

Sommermama Sew Along - Teil 3 "So weit bin ich"

Heute wird der vorletzte Teil des Sommermama Sew Along von Annamiarl eingeleitet. 

Okay, ich muss zugeben, dass das Kleid schon fertig ist, denn heute Nachmittag wird es ja zur Hochzeit ausgeführt. Die Bilder des Kleides werden also heute geschossen.
Trotzdem möchte ich zeigen, wie es weiterging und Annamiarls Fragen beantworten...
 

  
"So weit bin ich"

Wie weit bin ich? Läuft alles wie am Schnürchen oder hakt es noch? Wie schauts mit der Passform aus? Fehlen noch Verzierungen, Knöpfe, Kleinigkeiten? Oder bin ich vielleicht noch nicht so weit wie ich sein wollte - oder vielleicht sogar schon fertig?






Als nächsten Schritt habe ich das Unterteil angenäht. Hier habe ich ja das Rockteil von Modell 124 genommen. Das hieß für mich das Rückteil mit Nahtzugabe statt im Stoffbruch zu zuschneiden (da ja der Reißverschluss bei Modell 125 auf dem Rücken liegt und nicht wie bei Modell 124 an der Seite). 
 
In die Zwischennaht habe ich eine (gekaufte) Paspel eingearbeitet. Dabei habe ich die Paspel erstmal nur auf das Rockteil angenäht. Danach habe ich Ober- und Unterteil rechts auf rechts miteinander verbunden und versucht genau in der gleichen Naht zu nähen (dieses Video zeigt die Vorgehensweise ziemlich gut am Beispiel einer Kissenhülle). 
Fürs erste Mal ist es doch ganz gelungen:


Dann kam der nahtverdeckte Reißverschluss (davor hatte ich Angst). Mit dem neuen spreziellen Füßchen von Prym ging es dann aber doch ganz gut und das Ergebnis ist wirklich toll. (Dieses Video zum nahtverdeckten Reißverschluss hat mir ganz gut geholfen). 


Danach habe ich "nur noch" den Saum verarbeitet. (Aber ich muss sagen, einen Saum zu nähen finde ich schrecklich!!!)

So, nun freue ich mich, wieder bei den anderen fleißigen Näherinnen vorbeischauen zu dürfen, hier bei Annamiarl.

Liebe Grüße, tabiwa

Kommentare:

  1. die paspel find ich gut.
    so ein reißverschlußfüßchen hab ich auch irgendwo???
    hast du den saum von hand oder mit der maschine genäht?
    lg elke

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht schon toll aus! Das Video zum Reissverschluss werde ich mir mal genauer ankucken, ich hatte da noch so meine Probleme mit - danke für den link. Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
  3. Das Füßchen sieht ja abgefahren aus...und die Paspel sieht super aus.
    LG
    Kati

    AntwortenLöschen
  4. Oh da bin ich gespannt aufs Tragefoto. LG

    AntwortenLöschen
  5. Sieht sehr vielversprechend aus.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  6. Danke für die Videotips. Hätte ich gestern gebrauchen können als ich meinen Reißverschluss genäht habe. ;-) Bin gespannt auf Morgen.
    Viele Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar! Vielen Dank.