Sonntag, 9. Juni 2013

Glück gehabt

Ach, das Universum meint es ja manchmal (eigentlich immer) gut mir mir. Ich habe mir schon länger gedacht: "So ein Bügelbrett ist ja doch ganz praktisch." (Obwohl ich immer dachte: "Ich werde niemals ein Bügelbrett besitzen, denn ich werde niemals so viele Stunden am Bügelbrett verbringen, wie meine Mutter.").

Aber fürs Nähen macht das schon Sinn, besonders da ich bis jetzt immer auf einem Tuch auf dem Tisch gebügelt habe und das ist einfach blöd und anstrengend.
Na ja wie ich so bin, habe ich mich aber nie um ein Bügelbrett gekümmert, nur sporadisch dran gedacht (immer beim Nähen bzw. Bügeln auf dem Tisch).

Neulich erzählte mir mein Freund, dass er in der Straße um die Ecke ein Bügelbrett "zu verschenken" gesehen habe. Wir also hin und Glück gehabt: Es stand noch da!!!! Schwups, unter den Arm geklemmt und nun bin ich doch tatsächlich Besitzerin eines Bügelbretts... Ich schwöre hiermit, dass ich keine Stunden vor dem Bügelbrett verbringen werde!

Hiermit vielen lieben Dank an die liebe SpenderIn und an meinen Freund, der so aufmerksam war!!! (und ans Universum)

Ganz liebe Grüße, tabiwa


 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar! Vielen Dank.